Morgane MARTIN

Leitende Beraterin

Morgane besitzt einen Master 2-Abschluss in europäischem Recht der Universitäten von Toulouse (I-Capitole) und Barcelona (Universitat Autonoma). Sie hat ihre Ausbildung in Public Affairs durch ein Jahr an der Prep’ENA der Universität Paris Dauphine ergänzt. Bevor sie zum Unternehmen kann, hat Morgane beim Generalsekretariat für Europaangelegenheiten in den Bereichen Wettbewerbsrecht, staatliche Beihilfen und Kultur gearbeitet. Sie hat außerdem bei einer tschechischen Europaabgeordneten gearbeitet. Ihr Einsatzgebiet erstreckt sich auf die Themengebiete Industrie, Umwelt und Digital Business. Sie beteiligt sich an der Shared-Value-Initiative der Gruppe und unterstützt von Ashoka ausgewählte soziale Unternehmen.